powered by cineweb

Bei unseren Reisefilmen können Sie sich ihre
nächsten Urlaubsziele anschauen oder
in Erinnerungen schwelgen ...  ach, schön war's!


Portugal - Der Wanderfilm 
Zu Fuß entlang der Küste von Sarges über Lissabon bis Porto

In ihrer Dokumentation Portugal - Der Wanderfilm nehmen
Silke Schranz und Christian Wüstenberg den Zuschauer mit
auf einen Weg, der schlicht aus der Lust zu Laufen entspringt.


Portugal ist für Silke Schranz und Christian Wüstenberg ein
Urlaubsland, dass sie immer wieder zu Reisen an seine Küsten
und Strände lockt. Doch ihre Ausflüge müssen immer wieder
abgebrochen werden, obwohl sie die Umgebung gerne weiter
erforscht hätten. Also setzen es sich die zwei in den Kopf, schlicht weiterzuwandern und so werden aus den anfänglich 100 Kilometer,
die sie zu Fuß zurücklegen, am Ende 1000 Kilometer. Ihr nicht
immer konkret geplanter weg lässt sie dabei auch manchmal
nachts noch eine Bleibe suchen und führt sie über das Netz aus Wanderwegen namens "Rota Vicentina" von Sagres bis 
nach Porto Covo.

Dokumentarfilm | FSK o. A. | 101 Min

Sonntag, 19. Mai um 17.45 Uhr
Montag, 20. Mai um 18.30 Uhr 


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

 

Kreuzfahrt Mittelamerika
Mayas, Sombreros und wilde Natur

Diese filmische Kreuzfahrt führt entlang der mittelamerikanischen Atlantikküste von Ländern wie u.a. Mexiko, Belize, Costa Rica,
Panama und Kolumbien. Die im Film gezeigten Ziele in diesen
Ländern sind allesamt auch Ziele der Tagesausflüge bei
Kreuzfahrten. Außerdem stehen zwei Schiffe im Mittelpunkt,
die während der Hochsaison in dieser Gegend Kreuzfahrten
anbieten: die gerade erst für über 100 Millionen Dollar
generalüberholte Navigator of the Seas, und die schon etwas
betagtere Costa Deliziosa.
 

2019 | Regie: Joe Berger, Edith Seckler | FSK o. A. | 110 Min

Sonntag, 16. Juni um 17.45 Uhr 
Montag, 17. Juni um 18.30 Uhr

Wir legen noch 2 drauf :)
Montag, 27, Mai um 18 Uhr 
& Dienstag, 28. Mai um 20.30 Uhr 

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Nordeutschland bei Nacht

In seinem Dokumentarfilm fängt Marcus Fischötter bei
Dunkelheit die leuchtende Schönheit seines Heimatlandes ein.


Die Nacht ist längst nicht mehr nur die Zeit, in der die Menschen
sich in ihrem Betten verkriechen und auf die Rückkehr des Tages-
lichts am nächsten Morgen warten. Die fast überall verfügbare
elektrische Beleuchtung hat das ermöglich. Trotzdem ist des das Zusammenspiel von Licht und Dunkel, das weiterhin zu faszinieren
versteht - zum Beispiel bei der Betrachtung des Sternenhimmels
oder beim Genuss eines Feuerwerks. Das ist auch in Nord-
deutschland nicht anders. Hierher begibt sich Regisseur
Marcus Fischötter (Die Elbe von oben) bei Nacht, um die

Faszination nächtlicher Eindrücke mit Gebäuden und
Anwohnern gleichermaßen einzufangen. 

2019 | Regie: Marcus Fischötter | FSK o. A.  | 90 Min 

Sonntag, 14. Juli um 17.45 Uhr 
Montag, 15. Juli um 18.30 Uhr 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kreuzfahrt Karibik
Traumreise durchs Paradies

Der Film folgt der Route verschiedener Kreuzfahrten und zeigt
dabei 15 Inseln der nördlichen Karibik. Aber auch Schiffe wie die
Symphony of the Seas, das größte Kreuzfahrtschiff der Welt,
werden sehr detailliert vorgestellt. Für Liebhaber deutscher Schiffe
werden zudem die Unterschiede zwischen AIDA und MeinSchiff
gezeigt und die Unterhaltungsprogramme der einzelnen Reedereien miteinander verglichen.
Natürlich zeigt der Film auch die Highlights der einzelnen Inseln,
die von den Kreuzfahrtschiffen als Tagesausflugsziele angesteuert
werden. Zu den gezeigten Inseln gehören u.a. Cayman Islands,
Jamaica, St. Maarten, Guadeloupe, Martinique und St. Lucia.
 

2019 | Regie: Joe Berger, Edith Seckler | FSK o. A. | 105 Min

Sonntag, 18. August um 17.45 Uhr 
Montag, 19. August um 18.30 Uhr 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

700 km Harz

Im Dokumentarfilm wandert Enno Seifried kreuz und quer
durch den Harz, schläft unter freiem Himmel und hält das alles
mit seiner Kamera fest.  

2017 packte ich meinen Reiserucksack, schnürte meine Trekking-
stiefel und begab mich auf eine 700 Kilometer weite Wanderung
durch den Harz. Meistens schlief ich unter freiem Himmel oder
baute mein Zelt dort auf, wo ich mich gerade befand, wenn es
am Abend dunkel wurde. Neben Schlafsack, Isomatte und
Camping
kocher hatte ich auch meine Kameraausrüstung
dabei, um im Nachhinein auch anderen Menschen eines
der schönsten und interessantesten Landschaftsgebiete
der Bundesrepublik näher zu bringen. Was den Zuschauer
erwartet ist ein ca. 95 minütiger Dokumentarfilm, mit

Einblicken in meine persönlichen Reiseerlebnisse.
Allerdings soll der Film vor allem den Harz und seine
Besonderheiten näher bringen. der Zuschauer bekommt Hintergrundinformationen zu landschaftlich besonders
Reizvollen und historischen Orten. Ebenfalls habe
ich mit Menschen gesprochen, die einen Einblick in die ab-
wechslungsreiche Vielfalt der Harzer Region bieten. 

Dokumentarfilm | Enno Seifried |  FSK o. A. | 95 Min | 

Sonntag, 15. September um 17.45 Uhr 
Montag, 16. September um 18.30 Uhr 

John-F.-Kennedy-Str. 8
97877 Wertheim-Reinhardshof

Telefon (09342) 1835

info@roxy-wertheim.de

Bismarckstr. 17
97877 Wertheim

Telefon (09342) 6688

info@roxy-wertheim.de


Partner von CINEWEB