Bei unseren Reisefilmen können Sie sich ihre
nächsten Urlaubsziele anschauen oder in Erinnerungen schwelgen ...  schön war's.

        

 Mit mehr als 200 000 Besuchern ist
„Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“
gestartet am 30. März, jetzt der erfolgreichste Dokumentarfilm diese Jahres.
Der Film jetzt nochmal bei uns

WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

 Im Frühjahr 2013 starten Weisser und Allgaier von ihrer Heimatstadt Freiburg im Breisgau aus in die Welt. Der Weg führt sie in östlicher Richtung durch Europa, Asien sowie Nord- und Mittelamerika. Dabei reisen sie per Anhalter, Bus, Zug, Schiff oder gehen zu Fuß. Auf das Verkehrsmittel Flugzeug verzichten sie bewusst. Sie lernen Menschen aus vielen unterschiedlichen Kulturkreisen kennen. Im Mai 2015 kommt Sohn Bruno
auf die Welt. Im Sommer 2016 kehrt die Familie zurück, die letzte Strecke von Spanien legen sie zu Fuß zurück. Nach drei Jahren und 110 Tagen
sowie
rund 97 000 Kilometern kehrten sie dann mit ihrer Reisedoku mit Gepäck wieder heim.

Dokumentarfilm | 127 Min | FSK o. A.

Montag, 18.Dez. um 20.15 Uhr
Mittwoch, 20. Dez. um 18.15 Uhr