powered by cineweb

Der Dokumentarfilm Wir sind Juden aus Breslau von Karin Kaper und Dirk Szuszies verfolgt den Lebensweg von Juden, die ihre Heimat Wrocław verlassen mussten und sich international neue Existenzen aufbauten.

Zusammenarbeit mit:
Stadt Wertheim | Volkshochschule | Grafschaftsmuseum

Wir sind Juden aus Breslau

Breslau, heute Wrocław im Südwesten von Polen, war einmal eine deutsche Stadt, in der die drittgrößte deutsche jüdische Gemeinschaft zu Hause war. Doch als Hitler an die Macht kam und die Judenverfolgung begann, blieb den Anwohnern nur die Flucht ins Exil, wenn sie nicht ins KZ Auschwitz deportiert werden wollten. So verteilten sich die einstigen Breslauer über die ganze Welt.

Die Dokumentation Wir sind Juden aus Breslau spürt 15 Überlebende der damaligen Zeit auf und zeigt, wie sie sich in Großbritannien, Frankreich, den Vereinigten Staaten, Israel und anderen Ecken der Welt eine neue Heimat aufgebaut haben. Darüberhinaus wirft der Film von Karin Kaper und Dirk Szuszies aber auch einen Blick auf den Aufbau einer neuen jüdischen Gemeinde in Wrocław.

FSK 12 | 113 Min

Dienstag, 6. November um 18.30 Uhr
Mittwoch, 7. November um 19.30 Uhr

am Mittwoch stellt Karin Kaper ihren Film persönlich vor

Schulvorstellungen sind jederzeit möglich,
entweder im Kino 6688 anrufen
oder  mail to info@roxy-wertheim.de


 

John-F.-Kennedy-Str. 8
97877 Wertheim-Reinhardshof

Telefon (09342) 1835

info@roxy-wertheim.de

Bismarckstr. 17
97877 Wertheim

Telefon (09342) 6688

info@roxy-wertheim.de


Partner von CINEWEB