powered by cineweb

Basiernd auf der erstaunlichen Biografie von Robin Cavendish erzählt „Solange ich atme“ die Geschichte einer außergewöhnlichen Liebe. Nachdem der Brite im Alter von 28 Jahren an Polio erkrankt, wird ihm eine Lebenserwartung von maximal einem Jahr gegeben.

Solange ich atme

 England in den 50er Jahren: Der erfolgreiche Geschäftsmann Robin Cavendish  und die schöne und außergewöhnliche Diane Blacker  verlieben sich Hals über Kopf ineinander und heiraten kurz darauf. Als das junge Paar Nachwuchs erwartet, ist das Glück der beiden Liebenden perfekt. Doch im Dezember 1958 wird das Leben der Cavendishs von einem Moment zum anderen auf den Kopf gestellt: Im Alter von nur 28 Jahren wird Robin durch eine Infektion vom Hals abwärts gelähmt.
Gegen alle Widerstände steht Diane ihrem Mann zur Seite und gibt ihm durch Hingabe und ihren Mut zu unkonventionellen Entscheidungen seine Freiheit zurück. Gemeinsam stellen sie sich jeglichen Einschränkungen in den Weg, inspirieren mit Lebenslust und Humor ihr Umfeld und machen für sich und viele andere das Leben wieder lebenswert ...

Drama | Regie: Andy Serkis | FSK 12 | 118 Min 

Dienstag, 10. Juli um 18.15 Uhr
Mittwoch, 11. Juli um 20.30 Uhr

John-F.-Kennedy-Str. 8
97877 Wertheim-Reinhardshof

Telefon (09342) 1835

info@roxy-wertheim.de

Bismarckstr. 17
97877 Wertheim

Telefon (09342) 6688

info@roxy-wertheim.de


Partner von CINEWEB