Historisches Drama über die unglaubliche, aber wahre Freundschaft
zwischen Queen Victoria und ihrem Diener Abdul Karim, der zum
engsten Berater der Queen wird.

Victoria & Abdul

Im Jahr 1887 feiert Queen Victoria ihr goldenes Thronjubiläum. Seit 50 Jahren ist sie Königin von England, Kaiserin von Indien und – schwer gelangweilt. Die Zeremonie zieht sich in die Länge und selbst der Queen, die schließlich im Mittelpunkt steht, fallen irgendwann die Augen zu. Für den 24-jährigen indischen Sekretär Abdul Karim wiederum ist das Fest der aufregendste Tag seines Lebens. Als Bediensteter wird er seiner Königin ganz nah sein. “Schau ihr auf keinen Fall in die Augen”, wurde er gewarnt. Doch dann, als die Queen gerade wieder einzuschlafen droht, schaut er sie direkt an - und lächelt. 
Schnell entwickelt sich die Freundschaft zwischen der Queen und ihrem Diener zum Skandal im Buckingham Palace. Victoria betrachtet Abdul als Lehrer, der sie auf Reisen begleitet, ihr die indische Küche zeigt und Sprachen wie Urdu und Hindi beibringt, sogar intime Briefe schreibt. Während der Hofstaat an der geistigen Gesundheit der Queen zweifelt, lernt Victoria durch ihren Diener, die Welt durch andere Augen zu betrachten. Erstmals hinterfragt sie ihre Rolle und erkennt, dass auch sie, obwohl sie eine Krone trägt, nur ein Diener ist.

Drama | Regie: Stephen Frears | FSK 6 | 112 Min 

Dienstag, 14. Nov. um 18.30 Uhr
Mittwoch, 15. Nov. um 20.30 Uhr