"Kindern eine Stimme geben" – unter dieses Motto stellen das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland den diesjährigen Weltkindertag am 20. September. Im Vorfeld der Bundestagswahl rufen die Kinderrechtsorganisationen gemeinsam dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen. Schirmherrin des Weltkindertagsfestes ist in diesem Jahr Katarina Barley, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

...und wir sind mit zwei Filmrn dabei:

3D - The LEGO Ninjago Movie

Die sechs Teenager Lloyd, Kai, Nya, Jay, Zane und Cole leben auf auf der Insel Ninjago und besuchen die Highschool. Bei Nacht, wenn sie sich nicht mit Lehrern, Mitschülern und dem Schulalltag herumschlagen müssen, sieht ihr Leben allerdings ganz anders aus. Dann lassen sie sich nämlich von ihrem Lehrer Sensei Wu  zu Ninjas ausbilden, die mit ihren besonderen Fähigkeiten, Waffen und Fahrzeugen Monster und andere Bösewichte bekämpfen. Bisher war das eine leichte Übung für sie, doch dann zeigt sich ein neuer Gegner am Horizont, der ihre Heimatinsel in große Gefahr bringt: Ein vormals verbannter Kriegsfürst findet zu alter Stärke zurück und fällt dabei mit Drachen und einer Armee von Schlangenmenschen über die Nachwuchs-Ninjas her.
Computeranimationsfilm | FSK 6 | 109 Min 
Eintritt: 6,- €
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

Mia und ihr bester Kumpel Benny sind beide Hamburger, gehen in dieselbe Klasse und freuen sich schon riesig auf die geplante Klassenfahrt zum Gruber Hof in Südtirol. Doch dann wird die Lehrerin krank, die zusammen mit Pauker Martin Schulze  die Klasse betreuen sollte. Nur weil Bennys Mutter Andrea für sie einspringt, kann die Fahrt überhaupt stattfinden. 
Davon, seine Mutter an Bord zu haben, ist Benny natürlich wenig begeistert, zumal diese sich für seinen Geschmack viel zu gut mit Herrn Schulze versteht. Vor Ort im Südtiroler Bergdorf haben die Kinder den Kopf dann allerdings schnell mit anderen Dingen voll, denn Berggeister scheinen hier ihren Spuk zu treiben. Mias Freund Luca verhält sich seltsam, ein Kind verschwindet und sie entdecken geheimnisvolle Zeichen, die auf einen Fluch hindeuten. Zusammen mit ihrem neuen Klassenkameraden Johannes  versuchen die Kinderdetektive diesen sonderbaren Fall zu lösen, auch wenn sie sich dafür selbst in Gefahr begeben müssen.
Detektivfilm | FSK o. A. | 100 Min
Eintritt:
4,- €

 Wir wünschen euch viel Spaß und gute Unterhaltung